Leistung

Kiefergelenksbehandlung

Bei der Kiefergelenksbehandlung erreicht man eine deutliche Entspannung der Kiefergelenk-Weichteile infolge einer Funktionsstörung des Kausystems (CMD – Craniomandibuläre Dysfunktion). Das wichtigste Ziel dieser Behandlung bei CMD ist die funktionelle und segmentale Mobilität des Kiefergelenkes und des Halswirbels.

Sie eignet sich hervorragend bei:

  • Kiefergelenksarthrosen
  • Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Zahnfehlstellungen
  • Fehlhaltung der Schulter-Nacken-Region
  • u.a.
Gerdes und Kröger - Kiefergelenksbehandlung

Jetzt Termin vereinbaren

Kennen Sie schon unser Team?

Neben Rijana Kröger und Irene Gerdes kümmert sich ein ausgewähltes Team an SpezialistInnen um Sie, damit Sie jederzeit optimal versorgt werden.

Impressionen aus unserer Praxis

Cookie Consent mit Real Cookie Banner